Kategorie: Zedernholz

Die zedernholz ist ein Baum, dessen Geschichte Tausende von Jahren zurückreicht. Sie ist seit der Antike für ihre medizinischen Eigenschaften und ihre Widerstandsfähigkeit gegen Verfall bekannt. Zeder galt als Symbol für Stärke und Wohlstand und wurde häufig beim Bau von Tempeln und Palästen verwendet. Die Ägypter verwendeten ihr ätherisches Öl, um ihre Toten einzubalsamieren, und die Phönizier verwendeten es zum Bau ihrer Schiffe. Die Römer verwendeten ihr Holz als Baumaterial. Im Mittelalter wurde sie in Europa eingeführt und wurde zu einem Symbol für Prestige und Reichtum.

In der Parfümerie ist Zeder seit Jahrhunderten eine wichtige Zutat und verleiht vielen Düften ihren warmen, holzigen und harzigen Duft.
Auch heute noch ist es für Parfümeure auf der Suche nach warmen, einhüllenden Noten für Parfüms und Raumdüfte ein beliebtes Element.